gossgirl
  Startseite
    Ägypten
    Insider
    Tunesien
    Gossgirl
    Die 30 schlimmsten Dinge....
    Für die ganz Schlauen.....
    Wusstest du dass...
    Crazy
    Märchenstunde
    Mein Bruder
    Fun
    About me
    Friends
  Gästebuch
  Kontakt

   The real Gossgirl
   Nati
   Unterhaching
   Free SmS
   Ringen mal sehr ungewöhlich
   Kevin
   Deniz
   Jimi
   michael
   Die liebe Lena
   gg-friends
   FUN2
   FUN
   myblog
   RINGEN!!!!
   Michi

http://myblog.de/gossgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Crazy

Verrückte Studien und kuriose Experimente

Die Seele wiegt 21 Gramm
1907 behauptete ein Arzt aus Haverhill in Massachusetts,Duncan MacDougall, das die Seele ein Gewicht hätte. Also wog er todeskranke Menschen während ihres Todes. Beim ersten zeigte die Waage 21 Gramm weniger als er starb, bei den nächsten zweien sei die Messung ungültig gewesen, bei einer fiel beim Tod das Gewicht und blieb dann stabil, bei zwei Menschen fiel das Gewicht und stieg nach dem Tod wieder, bei einer fiel das Gewicht, steig dann und sank nochmal.
Er wog sogar 15 sterbende Hunde, von denen es hieß, er hätte die völlig gesunden Tiere vergiftet!
Aber seit einem Jahrhundert heißt es nun, die Seele wiegt 21 Gramm (nach der ersten Versuchsperson).


Der Höhlenmensch
Der französische Geologe Michel Siffre verbrachte 1962 zwei Monate ohne Uhr in einer Höhle. Als er hinausging, glaubte er, es seien nur 25 Tage gewesen.


Schwanz ab!
1887 griff August Weismann zum Messer, um herauszufinden ob schwanzlose Mäuse schwanzlose Junge zur Welt bringen.
gossgirl am 13.4.06 15:52


Woran erkennt man, dass Computer männlich sind?

1. Sie erleichtern dir die Arbeit, die du ohne sie nicht hättest.
2. Hast du dich für einen entschieden, wartet ein verbessertes und günstigeres Modell schon hinter der nächsten Ecke auf dich.
3. Sie sehen attraktiv aus - bis du einen davon nach Hause mitgenommen hast.
4. Alles musst du ihnen haarklein und präzise vorbeten, sonst tun sie nichts.
5. Hohe Leistungsanforderungen legen sie für den Rest der Nacht flach.
6. Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, musst du erst einen Knopf drücken.
7. Sie sammeln viele im Grunde nutzlose Dinge, katalogisieren sie gründlich, und wenn du wirklich mal was brauchst, ist das Richtige doch nicht vorrätig.
8. Eigentlich sind sie total blöd, alles musst du ihnen erst in mühseliger Kleinarbeit beibringen.
9. Selbst wenn du drei davon in einen Raum stellst, reden sie kein Wort miteinander, solange du nicht zwischen ihnen vermittelst.
10. Hast du den Kontakt einmal abgebrochen, wissen sie beim nächstenmal nicht mehr, wie du heißt.
gossgirl am 13.4.06 15:36


Mein Fachgebiet

So jetz kommt mein Lieblingsfachgebiet, genau, verrückt zu sein.
Hier 13 Tipps, wie man selber gesund bleibt und andere Leute in den Wahnsinn treibt.

1. Setz dich an eine Hauptstraße und ziele mit einem Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden.

2. Ruf dich selbst über die Sprechanlage. (Verstelle nicht deine Stimme.)

3. Jedesmal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-Frites dazu will.

4.Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit 'Eingang'

5. Teile deinen Freunden fünf Tage im Voraus mit, dass du nicht zu ihrer Party kommen kannst, weil du nicht in der Stimmung bist.

6. Antworte auf alles, was irgendwer sagt, mit "Das glaubst du vielleicht."

7. Stelle deinen Fernseher so, dass alle Leute grün sind. Bestehe darauf, dass du es so magst.

8.Benutze weder Punkt noch Komma.

9. Hüpfe so oft wie möglich anstatt zu gehen.

10. Frage Leute, welchen Geschlechts sie sind.

11.Gib beim McDrive an, dass die Bestellung zum Mitnehmen ist.

12.Singe in der Oper mit.

13.Geh zu einer Dichterlesung und frag, warum sich die Gedichte nicht reimen.

Sauber sag ich!!!
gossgirl am 13.4.06 15:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung