gossgirl
  Startseite
    Ägypten
    Insider
    Tunesien
    Gossgirl
    Die 30 schlimmsten Dinge....
    Für die ganz Schlauen.....
    Wusstest du dass...
    Crazy
    Märchenstunde
    Mein Bruder
    Fun
    About me
    Friends
  Gästebuch
  Kontakt

   The real Gossgirl
   Nati
   Unterhaching
   Free SmS
   Ringen mal sehr ungewöhlich
   Kevin
   Deniz
   Jimi
   michael
   Die liebe Lena
   gg-friends
   FUN2
   FUN
   myblog
   RINGEN!!!!
   Michi

http://myblog.de/gossgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verrückte Studien und kuriose Experimente

Die Seele wiegt 21 Gramm
1907 behauptete ein Arzt aus Haverhill in Massachusetts,Duncan MacDougall, das die Seele ein Gewicht hätte. Also wog er todeskranke Menschen während ihres Todes. Beim ersten zeigte die Waage 21 Gramm weniger als er starb, bei den nächsten zweien sei die Messung ungültig gewesen, bei einer fiel beim Tod das Gewicht und blieb dann stabil, bei zwei Menschen fiel das Gewicht und stieg nach dem Tod wieder, bei einer fiel das Gewicht, steig dann und sank nochmal.
Er wog sogar 15 sterbende Hunde, von denen es hieß, er hätte die völlig gesunden Tiere vergiftet!
Aber seit einem Jahrhundert heißt es nun, die Seele wiegt 21 Gramm (nach der ersten Versuchsperson).


Der Höhlenmensch
Der französische Geologe Michel Siffre verbrachte 1962 zwei Monate ohne Uhr in einer Höhle. Als er hinausging, glaubte er, es seien nur 25 Tage gewesen.


Schwanz ab!
1887 griff August Weismann zum Messer, um herauszufinden ob schwanzlose Mäuse schwanzlose Junge zur Welt bringen.
13.4.06 15:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung